Zeitwertkonten

sind ein Element moderner und zukunftsorientierter Personalpolitik . Im Kampf um die Talente von Morgen müssen sich gerade klein- und mittelständische Unternehmen den Herausforderungen stellen. Die Möglichkeit der langfristigen Bindung vorhandener und dringend benötigter Fachkräfte spielt für Unternehmen hierbei eine zentrale Rolle.

Die Lösung hierfür bieten Zeitwertkonten. Sie bieten dem Arbeitnehmer die Möglichkeit auf vorzeitigen Ruhestand, ohne Abschläge in der gesetzlichen Rentenversicherung [gRV] in Kauf nehmen zu müssen.

 

Was ist ein Zeitwertkonto?

  • Mit einem Zeitwertkonto können Sie längere Freistellungszeiten finanzieren, zum Beispiel Elternzeit und Sabbatical, wenn Sie eine Weiterbildung absolvieren oder früher in den Ruhestand gehen möchten.
     

  • Dabei können Sie Ihre Arbeitszeit oder Ihr Gehalt als Wertguthaben ansparen. Je nach Rückdeckung erhalten Sie Zinsen auf Ihr Wertguthaben. Das Wertguthaben kann bei einem Arbeitgeberwechsel mitgenommen werden und ist frei vererbbar.
     

  • Steuern und Sozialversicherungsbeiträge auf die angesparten Beträge werden erst fällig, wenn Sie eine bezahlte Auszeit oder Freistellung nehmen. Während der Auszeit haben Sie weiterhin Kranken- und Sozialversicherungsschutz über den Arbeitgeber.
     

  • Die eingezahlten Beträge auf das Zeitwertkonto sind gegen eine Insolvenz Ihres Arbeitgebers geschützt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie benötigen weitergehende Informationen?  Wir stehen Ihnen gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Die gesetzlichen Regelungen für eingerichtete Zeitwertkonten beinhalten eine Aufzeichnungspflicht durch den Arbeitgeber. Einhergeht die Verwaltung und Bereitstellung aller Informationen und Daten, die für eine Abrechnung und Sicherung der Konten erforderlich sind. 

 

Hierzu bieten wir die Führung und Verwaltung der Zeitwertkonten durch unser institut für wertkonten & versorgung verwaltungs & treuhandgesellschaft mbH an, dass zusammen mit der DATEV ein eigenständiges EDV-Verwaltungsprogramm entwickelt hat.

Sie benötigen mehr Informationen oder haben Fragen?
      Sie uns an oder schreiben Sie uns eine      .

© das institut für rechts & rentenberatung gmbh & co. kg