Rentenberatung

Das deutsche Sozialversicherungsrecht ist ein komplexes Geflecht von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien. Wer sich hier nicht auskennt, kann seine Ansprüche nur schwer erkennen und durchsetzen.

Dies ist jedoch in der heutigen Zeit von großer Bedeutung, insbesondere in Zeiten längerer Arbeitsphasen und einem immer geringer werdenden Rentenniveau. Eine Beratung ist somit für Arbeitnehmer, Selbständige und Unternehmen gleichermaßen sinnvoll.

Wir stehen mit einer individuellen und umfangreichen Beratung an Ihrer Seite! Wir begleiten Sie in einen sorgenfreien Ruhestand.

 

Was können Sie erwarten?

​Für Arbeitnehmer

Beratung - Vertretung

  • in allen Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung

  • Rentenverfahren
    (Erwerbsminderungsrenten, Altersrenten, Hinterbliebenenrenten)

  • Vorruhestandsregelungen

  • Altersteilzeit

  • Versorgungsausgleich

  • Kranken- und Pflegeversicherung

  • betriebliche Altersversorgung

  • Klärung rentenrechtlicher Zeiten

  • Beitragsangelegenheiten

  • Vertretung in Widerspruchs- und Klageverfahren vor Sozial- und Landessozialgerichten

​Für Unternehmen und Personalabteilungen

Beratung - Kooperation

  • betriebliche Altersversorgung

  • Vorruhestandsregelungen, Sozialpläne, Abfindungen, Altersteilzeitmodelle

  • Zeitwertkonten

  • sozialversicherungsrechtliche Beurteilungen

  • Beitragsangelegenheiten
    (Sozialversicherung, Berufsgenossenschaft)

  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit Steuerberatern

​Für Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer

Beratung - Berechnungen - Analysen

  • Statusfeststellungen
    (z.B. arbeitnehmer-ähnliche Selbständige, GmbH-Gesellschafter, mitarbeitende Familienangehörige)

  • sozialversicherungsrechtliche Fragen

  • Beitragsangelegenheiten 
    (Sozialversicherung)

  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Sie möchten beraten werden? Dann vereinbaren Sie einen Beratungs-termin. Nutzen Sie hierfür auch gerne unsere online Terminbuchung.

© das institut für rechts & rentenberatung gmbh & co. kg